Wir haben heute zum mittlerweile vierten Mal für Familien in der Krise in Düsseldorf demonstriert. Die Teilnehmer konnten sich nicht nur auf von weit her zugereiste Mitglieder der Initiative freuen. Denn als externe Sprecher konnten wir drei hochkarätige Gäste gewinnen: Klaudia Zepuntke, Bürgermeisterin in Düsseldorf, Norbert Czerwinski, Sprecher der GRÜNEN Ratsfraktion sowie Irina Prüm vom Landeselternbeirat NRW.

Etwa vierzig Teilnehmer kamen, um bei unvorteilhaftem Wetter Flagge zu zeigen und ihre Position zur gegenwärtigen Corona-Politik zu verdeutlichen.

Bürgermeisterin Klaudia Zepuntke auf der Demo am Johannes Rau Platz.
FidK Mitglieder auf dem Johannes-Rau-Platz in Düsseldorf: Anna-Maria aus HH, Franziska aus DD, Sabine aus Bonn, Nele aus DD, Heike aus Köln, Uta aus Langenfeld,Christian aus DD (v.l.n.r.)
Mehr geht nicht!
Familie mit Demo-Motto