Auch unsere erst vor kurzem gegründete FidK Gruppe in Niedersachsen, hat sich dem landesweiten Aufruf zur Demonstration beziehungsweise Mahnwache am 04.07.2020 angeschlossen: 

Auf dem Julius-Mosen-Platz in Oldenburg haben damit zum ersten Mal auch in Niedersachsen Familien auf sich aufmerksam gemacht. Das Wetter war denkbar schlecht, aber trotzdem haben wir es geschafft, die Versammlung zu einem kleinen Event zu machen! Mit Kinderliedern wurde für Lautstärke und Stimmung gesorgt! Auf bunten Plakaten die Message und Forderungen verkündet: Es braucht einen Plan für den kommenden Herbst der Familien entlastet, Kinder schützt und ihnen Teilhabe ermöglicht. Also genau passend zum Titel der Demo: Kids first!