Als Expertin geladen: Nele Flüchter, Diplom-Pädagogin und Gründungmitglied von Familien in der Krise, Mutter von zwei Kindern

Passend zu steigenden Infektionszahlen und rechtzeitig zum Schulbeginn in einigen deutschen Bundesländern befasst sich hart aber fair in der Sendung vom 17. August mit den Ursachen der aktuellen Pandemie-Entwicklung.

Titel der Sendung: der ungeliebte Urlaubs-Rückkehrer: Wer hat Corona wieder reingelassen?

https://www1.wdr.de/daserste/hartaberfair/videos/video-der-ungeliebte-urlaubs-rueckkehrer-wer-hat-corona-wieder-reingelassen-102.html

Familien in der Krise wird vertreten durch Gründungsmitglied Nele Flüchter aus Düsseldorf. Weitere Gäste in der Sendung sind: Peter Tschentscher (erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg), Michael Hüther (Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln), Florian Schroeder (Kabarettist) und Christina Berndt (Wissenschaftsredakteurin bei der Süddeutschen Zeitung).

Wir freuen uns drauf!