„Kindern wird mehr zugemutet als Erwachsenen“

Helen Zeidler, Mitgründerin von FidK Bayern, findet in einem Interview mit der Bayerischen Staatszeitung klare Worte für die Corona-Vorschriften für Schulen und KiTas der bayerischen Landesregierung.

Sie erklärt, welche Alternativen es für Schulen und KiTas gibt, um in der Pandemie Bildung und Betreuung zu sichern.

Lest hier das Interview: https://www.bayerische-staatszeitung.de/staatszeitung/politik/detailansicht-politik/artikel/kindern-wird-mehr-zugemutet-als-erwachsenen.html?fbclid=IwAR2hJjU3XBxY1PYqBq4OdRvq1CMaQ8LO31JHZRszQ4S9348uhY5vs-3k8cQ#topPosition