Foto: Sigmund auf unsplash.com

Die Kitas und Schulen schließen bereits ab dem 16. Dezember 2020 in Baden-Württemberg!

Um den Zeitraum der Schließungen zu überbrücken, wurde von der Landesregierung am Sonntag  eine Notbetreuung in Aussicht gestellt, Schulen und Kitaträger:innen warteten dann allerdings bis Dienstagmittag auf die “Orientierungsrichtlinien” des Kultusministeriums zu deren konkreten Ausgestaltung. Bis dahin hatten viele Schulen und Kita-Träger:innen bereits eigene Anstrengungen unternommen und sich an den Richtlinien aus dem Frühjahr orientiert. Der dann am Dienstagmittag mitgeteilte Formverzicht für die Beantragung der Notbetreuung ist lobenswert unbürokratisch. Allerdings wird aufgrund der kurzfristigen Entscheidung in der Realität oft eine Bestätigung des Arbeitsgebers, eine Systemrelevanz der Eltern oder ähnliches von den Schul- oder Kitaleitungen vor Ort erfragt. Viele Eltern haben sich in ihrer Verzweiflung an uns gewandt, daher wollten wir es nochmal genau wissen und haben das Kultusministerium und den KVJS gefragt. 

Unsere Antworten findet ihr hier →