Rund 250 000 Schüler:innen in Hessen warten auf eine Perspektive. Sie müssen – so die neue Verordnung der Landesregierung vom 10.02.2021 – bis auf Weiteres zu 100 Prozent im Distanzunterricht bleiben. Während für die unteren Klassen am 22.02.2021 der Wechselbetrieb beginnt, ändert sich für die Schüler:innen ab Klasse 7 nichts. Ausnahmen bilden die Abschlussklassen sowie die Q-Jahrgänge. Ob, wann und in welcher Form der Präsenzunterricht wieder für “infektiologisch vertretbar” gehalten wird – dazu gibt es bislang seitens des Kultusministeriums keine Aussage.

Daher haben wir eine Petition gestartet, damit unsere Kinder endlich ihr Recht auf Bildung gewährt wird und sie – natürlich unter Einhaltung aller Vorgaben – endlich wieder in die Schule können.

Petition · Prio für Bildung in Hessen: Präsenzunterricht für Kinder und Jugendliche ab Klasse 7! · Change.org

Kategorien: Aktivitäten Hessen