Erste Familiendemo für mehr Planungssicherheit am 30. April 2020 am Römer

Bereits Ende April haben die ersten Eltern nach konkreten Plänen der Politik gefragt und sich zu einem offiziell angemeldeten Demo zum Frankfurter Römer unter Einhaltung striktester Hygieneregeln begeben. Den Bericht darüber könnt ihr im hier verlinkten Artikel vom Journal Frankfurt-Reporterin Sina Eichhorn nachlesen. https://www.journal-frankfurt.de/journal_news/Gesellschaft-2/Corona-Eltern-Demo-am-Roemer-Wir-wollen-endlich-gesehen-werden-35714.html