Stellungnahme: 4-Stufen-Plan des bayerischen Kultusministeriums und die Maskenpflicht an Schulen

Eine Stellungnahme von FidK Bayern zusammen mit der Initiative Kinder brauchen Kinder Das bayerische Kultusministerium hat einen 4-Stufen-Plan für die Schulöffnung vorgelegt und die Maskenpflicht in Schulen angekündigt. Grundsätzlich begrüßen wir die Vorlage eines konkreten Plans. Rechtzeitige, konkrete und verbindliche Vorgaben der Politik sind dringendnotwendig! Wir sehen jedoch bei zentralen Weiterlesen…

PETITION! KIDS FIRST: Für Kinder, ihre Zukunft und ihr Recht auf Bildung in Zeiten von Corona! (Bayern)

Liebe Familien, findet ihr auch, dass Kinder und Familien endlich mehr Gehör finden müssen in der Politik? Dann helft mit, dass wir richtig laut werden! Wir sagen: KiTas und Schulen sind äußerst systemrelevante Einrichtungen. Wir fordern: Eine verlässliche Bildungs- und Betreuungssituation für den Herbst! Für entsprechende Konzepte muss JETZT gehandelt Weiterlesen…

Stellungnahme: Einmal geniest-auf unbestimmte Zeit daheim?

Stellungnahme: Einmal geniest-auf unbestimmte Zeit daheim? Die Initiativen Familien in der Krise und Kinder brauchen Kinder-die Petition machen in dieser gemeinsamen Stellungnahme auf die unlösbaren Probleme von Familien aufmerksam, die durch die geltende Hygieneverordnung für (bayerische) Kitas und Schulen verursacht werden. Sie fordern verhältnismäßige Maßnahmen, die wissenschaftlich fundiert und praxistauglich Weiterlesen…

Der BR berichtet.

In der Abendschau vom 07.07.2020 hat der BR ab Minute 06:10 über unsere Initiative und die Demo in München vom 04.07.2020 berichtet. Hier ist der Link: https://www.br.de/mediathek/video/abendschau-06072020-10-jahre-rauchverbot-erste-hilfe-am-berg-trauer-um-ennio-morricone-av:5ec532cb0277f00014c75e27 .

Forderungen für Bayern

Was konkret fordert die Landesgruppe Bayern? Grundsätzlich muss politisches Handeln darauf ausgerichtet sein, die Kinderrechte nach der UN Kinderrechtskonvention inklusive des Rechts auf Bildung und körperlicher Unversehrtheit zu jeder Zeit zu garantieren. Bayernweit muss es deshalb eindeutige und verbindliche Leitlinien geben, die sicherstellen, dass für jedes Kind in Bayern das Weiterlesen…

Mahnwache vor dem Bayerischen Landtag

Am 17.06.2020 haben wir eine Mahnwache am Maxmonument vor dem Bayerischen Landtag abgehalten. Anlässe waren die Abstimmung über Dringlichkeitsanträge zur sofortigen Kita-Öffnung aus der Opposition in der Plenarsitzung des bayerischen Landtags und die am 18.06.2020 stattgefundene Kultusministerkonferenz. Unterstützt haben uns der Sprecher für frühkindliche Bildung der Grünen, Johannes Becher, die Weiterlesen…

Gemeinsame Stellungnahme zur KMK am 18.06.20

Ein Vierteljahr Kita- und Schulschließungen Zwei Monate Protest Eine vorläufige Bilanz und gemeinsame Forderungen an die Politik der Initiativen „Kinder brauchen Kinder“, „Familien in der Krise“ Bayern, der “Süddeutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin e.V.” sowie der Petition “Alle Kinder sind systemrelevant”Mehr dazu im PDF.

Demo am Karl-Stützel-Platz in München

Am 06.06.2020 haben wir uns das erste Mal versammelt. Mit Maske und Abstand haben wir gegen die aus unserer Sicht kinder- und familienfeindliche Politik der bayerischen Landesregierung demonstriert. Unterstützt haben uns Eva Lettenbauer, die Vorsitzende der Bayern-Grünen, Doris Rauscher, SPD und Vorsitzende des Sozialausschusses und die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der FDP, Weiterlesen…