365 Tage Kinderrechte im Lockdown Kundgebung für echte Priorität für Kinder Samstag, 20. März 15 Uhr auf dem Gänsemarkt

Der Alltag der Hamburger Kinder ist weiter stark eingeschränkt. Nach wochenlangen Schließungen sind in dieser Woche erst 60 Prozent der Schüler in halbierten Gruppen im Wechselbetrieb in ihre Klassenräume zurückgekehrt. 40 Prozent der Schüler sitzen weiter zu Hause im Distanzunterricht fest und müssen ihre Schultage allein am Bildschirm bestreiten. Deshalb rufen Weiterlesen…

Flyer Demo für Kinderrechte 07.02.2021

Aufruf: DEMO für Kinderrechte: Rückkehr in Schulen und Kitas mit Infektionsschutz und -monitoring sichern – jetzt!

ACHTUNG: Wetter während der Demo laut wetteronline.de: -7 C°, leichter Schneefall; gefühlte Temperatur: -15 C° (Grund: Wind um 30 km/h mit Böen bis 55km/h,  Windstärke 7). –> Zieht Euch warm an!!! Wann: Sonntag, 7.2.2021 11:00 Uhr Wo: vor dem Bundeskanzleramt (Willy-Brandt-Straße 1, 10557 Berlin) Nein, liebe Bundes- und Landesregierungen, Kinder Weiterlesen…

Statt Schutzmaßnahmen und Konzepten: Kitas und Schulen bleiben mehr als zwei Monate lang geschlossen

Elterninitiativen fordern auch in der Pandemie ein Recht auf Bildung und soziale Teilhabe Mit der gestrigen Verlängerung der Schließung von Kitas und Schulen in Baden-Württemberg wird Kindern und Jugendlichen das Recht auf Bildung weiter verwehrt und für mehr als zwei Monate ausgesetzt. Die Landesregierung gewährt weiterhin nur bestimmten Kindern im Weiterlesen…

Demo-Aufruf 23.01.2021 Berlin Rotes Rathaus, 14:00-15:00 Uhr

DEMO: Kein Lockdown für Kinderrechte! Kindern Kontakte ermöglichen – Erwachsene stärker in die Pflicht nehmen!

Impressionen Einen sehr guten Bericht über die Demo gab es im Berliner Kurier vom 23.01.2021: Trotz Lockdown: Berliner protestieren für Kinderrechte und mehr Impfstoff  Hier ein paar eigene Fotos: Und hier die Ansprache unseres Co-Sprechers Milan Renner:  DEMO-Aufruf Die jüngsten Beschlüsse in Berlin zur weiteren Einschränkung des KiTabetriebs und zur Weiterlesen…

Nicht OB, sondern WIE!

Es geht auch anders: Kinder in der Pandemie nicht weiter zurücklassen Familien in der Krise und Kinder brauchen Kinder haben einen gemeinsamen Brief an die Bundeskanzlerin und die MinisterpräsidentInnen verfasst. Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin Merkel,Sehr geehrte Damen und Herren Ministerpräsident:innen, „Alles dafür tun, dass unsere Kinder nicht die Verlierer der Weiterlesen…

Kinder ignoriert! – Kitas und Grundschulen weiter geschlossen

Seit dem 16. Dezember sind Kitas und Schulen auch in Baden-Württemberg geschlossen bzw. in Notbetreuung und im Distanzunterricht. Heute wurde eine Verlängerung bis Ende Januar beschlossen. Gleichzeitig kündigte Ministerpräsident Winfried Kretschmann an, sich bei den nächsten Bund-Länder-Beratungen für eine Öffnung der Kindertageseinrichtungen und Grundschulen einzusetzen. „Denn gerade hier bei den Weiterlesen…

Mahnwache für Bildung – Kuscheltiere vor dem Roten Rathaus für Kinderrechte in der Pandemie

Impressionen vom 10.01.2021 Aufruf: Liebe Berliner Kinder, heute (10.01.) von 14 bis 18 Uhr standen schon viele Kuscheltiere vor dem Roten Rathaus und haben dort Mahnwache gehalten, um auf deine Situation aufmerksam zu machen: Kita in Notversorgung, Schule zu, digitaler Unterricht funktioniert nicht, keine Lösungen für deine Eltern, die dich Weiterlesen…

Familieninitiativen fordern, Kinder dürfen nicht erneut Verlierer der Pandemie sein!

Die Initiativen “Familien in der Krise” und “Kinder brauchen Kinder” sind fassungslos angesichts der Beschlüsse der Politik vom 5. Januar. “Die Befürchtungen vieler Familien sind nicht nur wahr geworden, sondern sogar noch übertroffen worden”, so Stephanie Schläfer von “Kinder brauchen Kinder”. Neben den Schließungen von KiTas und Schulen sind auch Weiterlesen…

„Wie schön es klingt, wenn jeder singt.“ – Kinderrechte gelten immer

Unter dem Motto „Laternendemo für Kinderrechte: Kinderrechte gelten immer, auch während derCorona-Pandemie“ versammelten sich ca. 25 große und kleine Demonstrierende am 12.11.2020 im Volksgarten in Düsseldorf und am 13.11.2020 im Stadtteil Westen in Bielefeld um mit Plakaten und Laternen ein leuchtendes Zeichen für Kinderrechte zu setzen. „Die Kinder leiden nun Weiterlesen…