Kein Herz für Kinder: In Niedersachsen öffnen KiTas im bundesweiten Vergleich besonders spät

19.02.2021 –  In vielen Bundesländern sind KiTas bereits geöffnet oder die Öffnung ist fest geplant, entweder für kommenden Montag oder den 1. März. Nur vier von 16 Bundesländern bieten den Kleinsten in unserer Gesellschaft immer noch keine Perspektive: Niedersachsen ist eines davon – entgegen aller Versprechen der Politik. Dabei haben Weiterlesen…

Flyer Demo für Kinderrechte 07.02.2021

Aufruf: DEMO für Kinderrechte: Rückkehr in Schulen und Kitas mit Infektionsschutz und -monitoring sichern – jetzt!

ACHTUNG: Wetter während der Demo laut wetteronline.de: -7 C°, leichter Schneefall; gefühlte Temperatur: -15 C° (Grund: Wind um 30 km/h mit Böen bis 55km/h,  Windstärke 7). –> Zieht Euch warm an!!! Wann: Sonntag, 7.2.2021 11:00 Uhr Wo: vor dem Bundeskanzleramt (Willy-Brandt-Straße 1, 10557 Berlin) Nein, liebe Bundes- und Landesregierungen, Kinder Weiterlesen…

Statt Schutzmaßnahmen und Konzepten: Kitas und Schulen bleiben mehr als zwei Monate lang geschlossen

Elterninitiativen fordern auch in der Pandemie ein Recht auf Bildung und soziale Teilhabe Mit der gestrigen Verlängerung der Schließung von Kitas und Schulen in Baden-Württemberg wird Kindern und Jugendlichen das Recht auf Bildung weiter verwehrt und für mehr als zwei Monate ausgesetzt. Die Landesregierung gewährt weiterhin nur bestimmten Kindern im Weiterlesen…

Demo-Aufruf 23.01.2021 Berlin Rotes Rathaus, 14:00-15:00 Uhr

DEMO: Kein Lockdown für Kinderrechte! Kindern Kontakte ermöglichen – Erwachsene stärker in die Pflicht nehmen!

Impressionen Einen sehr guten Bericht über die Demo gab es im Berliner Kurier vom 23.01.2021: Trotz Lockdown: Berliner protestieren für Kinderrechte und mehr Impfstoff  Hier ein paar eigene Fotos: Und hier die Ansprache unseres Co-Sprechers Milan Renner:  DEMO-Aufruf Die jüngsten Beschlüsse in Berlin zur weiteren Einschränkung des KiTabetriebs und zur Weiterlesen…

Offener Brief an Ministerpräsident Söder

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident Dr. Söder,auch wir fordern ein entschiedenes Handeln in Anbetracht der Inzidenzwerte für SARS-CoV-2 in Bayern. Und auch wir als Eltern sind bereit, unseren Teil dazu beizutragen. Ihre Ankündigungen vom gestrigen Tage zur Umsetzung der Beschlüsse der gemeinsamen Konferenz von Ministerpräsident:innen und Bundeskanzlerin sind jedoch für viele Weiterlesen…

(c) Jens Braune del Angel

Die Politik macht auch Kinder zu Opfern der Pandemie – Stellungnahme zur erneuten Schließung von Kitas und Schulen in Berlin

Entgegen allen Versprechungen sind mit den gestrigen Beschlüssen nun doch flächendeckende Schließungen von Bildungseinrichtungen möglich. Nach ersten Mitteilungen des Berliner Senats wird der erneute Bildungsabbruch auch in Berlin de facto Realität, denn der avisierte Distanzunterricht hat sich zur Erfüllung des Rechts auf Bildung im ersten Lockdown als untauglich erwiesen. Die Weiterlesen…

E-Mail- / Brief – Aktion „Keine vorsorglichen Kitaschließungen mehr! „

Liebe Eltern, der Winter steht uns noch bevor und die Corona Pandemie ist noch nicht zu Ende. Wir wissen, dass Maßnahmen ergriffen werden müssen, um diese Pandemie einzudämmen. Dennoch möchten wir deutlich machen, dass wir mit einer vorbeugenden oder reflexartigen und wissenschaftlich nicht begründbaren Kitaschließung nicht einverstanden wären und haben Weiterlesen…

zorniges Kind mit Maske

Priorität für Bildung – Stellungnahme zur drohenden Schließung von Kitas und Schulen in Berlin

Mit Bestürzung haben wir die Aussagen von Senatorin Kalayci im Artikel des Tagesspiegels vom 24.10.2020 [1] „Gesundheitssenatorin schlägt Lockdown-ähnliche Maßnahmen vor“ gelesen. Der darin vorgestellte Zweistufenplan des Senats berücksichtigt in keiner Weise den Corona-Stufenplan für Berliner Schulen vom 08.10.2020 [2], in welchem selbst in der letzten Stufe (“Hohes Infektionsgeschehen in Weiterlesen…

Petition: Kitas und Schulen müssen offen bleiben – auch bei lokalen Lockdowns

Kitas und Schulen müssen offen bleiben – auch bei lokalen Lockdowns Nach dem ersten Lockdown im Frühjahr schienen sich Politiker*innen aller Parteien einig: Bei einem erneuten Lockdown dürfen nicht wieder die Kinder und deren Familien durch Schließungen der Einrichtungen darunter leiden. Unter der Federführung des Bayerischen Landesamts für Gesundheit und Weiterlesen…