Familieninitiativen fordern, Kinder dürfen nicht erneut Verlierer der Pandemie sein!

Die Initiativen “Familien in der Krise” und “Kinder brauchen Kinder” sind fassungslos angesichts der Beschlüsse der Politik vom 5. Januar. “Die Befürchtungen vieler Familien sind nicht nur wahr geworden, sondern sogar noch übertroffen worden”, so Stephanie Schläfer von “Kinder brauchen Kinder”. Neben den Schließungen von KiTas undSchulen sind auch die Weiterlesen…

Stellungnahme: Einmal geniest-auf unbestimmte Zeit daheim?

Stellungnahme: Einmal geniest-auf unbestimmte Zeit daheim? Die Initiativen Familien in der Krise und Kinder brauchen Kinder-die Petition machen in dieser gemeinsamen Stellungnahme auf die unlösbaren Probleme von Familien aufmerksam, die durch die geltende Hygieneverordnung für (bayerische) Kitas und Schulen verursacht werden. Sie fordern verhältnismäßige Maßnahmen, die wissenschaftlich fundiert und praxistauglich Weiterlesen…