Initiative Familien begrüßt ausdrücklich die nächsten Schritte bei den Schulöffnungen!

Kultusministerin Eisenmann macht den Vorstoß zum 08.03.2021 die Grundschulen weiter zu öffnen und die Schüler:innen ab Klasse 5 zumindestens teilweise im Wechselunterricht zurück in die Schulen zu holen. Initiative Familien hatte sich bereits am  17.02.2021 mit einem Schreiben an die Kultusministerin gewandt, mit Vorschlägen zu einer konkreten Öffnungsperspektive für Kinder Weiterlesen…

In Trippelschritten zurück ins Klassenzimmer: Schul-„Öffnungen“ in BW sind eine Mogelpackung

Nur ein Bruchteil der baden-württembergischen Schüler:innen am 22.2. wieder in den Klassenzimmern – “Initiative Familien” fordert zügige Rückkehr zum Präsenzunterricht für alle Klassenstufen Die Priorität von Kitas und Schulen bei der Lockerung der Corona-Maßnahmen wurde bei der letzten Bund-Länder-Runde erneut betont. Allein für die Kindertagesstätten wird das in Baden-Württemberg auch Weiterlesen…

Statt Schutzmaßnahmen und Konzepten: Kitas und Schulen bleiben mehr als zwei Monate lang geschlossen

Elterninitiativen fordern auch in der Pandemie ein Recht auf Bildung und soziale Teilhabe Mit der gestrigen Verlängerung der Schließung von Kitas und Schulen in Baden-Württemberg wird Kindern und Jugendlichen das Recht auf Bildung weiter verwehrt und für mehr als zwei Monate ausgesetzt. Die Landesregierung gewährt weiterhin nur bestimmten Kindern im Weiterlesen…

Kinder ignoriert! – Kitas und Grundschulen weiter geschlossen

Seit dem 16. Dezember sind Kitas und Schulen auch in Baden-Württemberg geschlossen bzw. in Notbetreuung und im Distanzunterricht. Heute wurde eine Verlängerung bis Ende Januar beschlossen. Gleichzeitig kündigte Ministerpräsident Winfried Kretschmann an, sich bei den nächsten Bund-Länder-Beratungen für eine Öffnung der Kindertageseinrichtungen und Grundschulen einzusetzen. „Denn gerade hier bei den Weiterlesen…

(c) Jens Braune del Angel

Die Politik macht auch Kinder zu Opfern der Pandemie – Stellungnahme zur erneuten Schließung von Kitas und Schulen in Berlin

Entgegen allen Versprechungen sind mit den gestrigen Beschlüssen nun doch flächendeckende Schließungen von Bildungseinrichtungen möglich. Nach ersten Mitteilungen des Berliner Senats wird der erneute Bildungsabbruch auch in Berlin de facto Realität, denn der avisierte Distanzunterricht hat sich zur Erfüllung des Rechts auf Bildung im ersten Lockdown als untauglich erwiesen. Die Weiterlesen…

Fußball für Fans – Masken für Kinder! Wir kritisieren die Pläne einiger Bundesländer zur Einführung der Maskenpflicht im Unterricht

Download Pressemitteilung Welchen Stellenwert haben Kinder und Jugendliche in unserem Land? Diese Frage müssen wir uns unweigerlich stellen, wenn wir einen Blick auf die Entscheidungen einiger Bundesländer in Bezug auf die Rückkehr zum geregelten Präsenzunterricht werfen. Zuletzt war es die Hardliner-Strategie des Bundeslandes NRW mit der Ankündigung von Masken im Weiterlesen…