Petition: Kitas und Schulen müssen offen bleiben – auch bei lokalen Lockdowns

Kitas und Schulen müssen offen bleiben – auch bei lokalen Lockdowns Nach dem ersten Lockdown im Frühjahr schienen sich Politiker*innen aller Parteien einig: Bei einem erneuten Lockdown dürfen nicht wieder die Kinder und deren Familien durch Schließungen der Einrichtungen darunter leiden. Unter der Federführung des Bayerischen Landesamts für Gesundheit und Weiterlesen…

Schulen müssen offen bleiben!

Schulen müssen offen bleiben! Priorität für Bildung – und Präsenzunterricht auch in Zeiten von Corona Dass Kinder und Jugendliche in Schulen gehen können, genieße oberste Priorität. Das zumindest betonten in den vergangenen Wochen alle Politiker:innen – von der Bundeskanzlerin bis hin in die einzelnen Landesregierungen. In den kommenden Wochen müssen Weiterlesen…

Offener Brief bezüglich Maßnahmen an Schulen verkündet in der Video-Botschaft vom 14.10.2020 durch Oberbürgermeister Harry Mergel

Sehr geehrter Herr Mergel, sehr geehrter Dr. Liebert, als bundesweite Initiativen “Familien in der Krise” und „Kinder brauchen Kinder“ setzen wir uns für die Rechte von Kindern und Familien ein und verfolgen deshalb die derzeitigen Maßnahmen bei steigendem Infektionsgeschehen aufmerksam, um eine Wahrung eben dieser Rechte in Zeiten der Corona Weiterlesen…

Offener Brief bezüglich Maßnahmen an Schulen in der Allgemeinverfügung der Stadt Stuttgart vom 12.10.2020

Sehr geehrter Herr Kuhn,sehr geehrter Herr Prof. Ehehalt, als bundesweite Initiativen „Kinder brauchen Kinder“ und “Familien in der Krise” setzen wir uns für die Rechte von Kindern und Familien ein und verfolgen deshalb die derzeitigen Maßnahmen bei steigendem Infektionsgeschehen aufmerksam, um eine Wahrung eben dieser Rechte in Zeiten der Corona Weiterlesen…

Von RB, vor

Schule in Corona-Krisenzeiten: Familien in Niedersachsen können sich warm anziehen

14. Oktober 2020 – Entgegen aller Versprechen der Politik wird mit steigenden Corona Infektionszahlen eines klar: Bildung hat in Niedersachsen keine Priorität. Während anderswo Millionenbeträge investiert werden, lautet der Masterplan des niedersächsischen Kultusministeriums für Schulen: Lüften. Die Landesgruppe Niedersachsen von Familien in der Krise kritisiert die mangelnde Planung und Einfallslosigkeit Weiterlesen…

Die neuen Entschädigungsregelungen in Baden-Württemberg

Am 07.10.2020 hat die baden-württembergische Landesregierung die neue Regelung der Entschädigungsansprüche für Eltern, wenn die Kinder in Quarantäne müssen, veröffentlicht. www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/lenkungsgruppe-corona/ Die bundesweiten Initiativen „Familien in der Krise“ und „Kinder brauchen Kinder“ begrüßen die Entscheidung, dass Eltern in Baden-Württemberg “künftig auch dann Entschädigung erhalten, wenn nur einzelne Klassen einer Schule Weiterlesen…

Pressemitteilung zum Ausruf der zweiten Pandemiestufe von Landesregierung

Bei einer 7-Tage-Inzidenz von 16,4 hat heute die baden-württembergische Landesregierung die zweite Stufe des landesweiten Aktionsplans ausgerufen. Zur „Hab-Acht-Stufe“ kommentierte Ministerpräsident Winfried Kretschmann in seiner heutigen Pressekonferenz: „Ich appelliere eindringlich an die Bürgerinnen und Bürger, sich an die Corona-Regeln zu halten. Es liegt jetzt an uns allen, einen zweiten landesweiten Weiterlesen…

Veranstaltung „Eisenmann will’s wissen“ in Karlsruhe

In Vorbereitung auf die anstehende Landtagswahl startete am 23.09.2020 die Vortrags- und Fragereihe „Eisenmann will’s wissen“ in Karlsruhe. Als aktuelle Kultusministerin zuständig für Schulen und Kitas wollte „Familien in der Krise“ auch manches genauer wissen. Unsere Vertreterin Ekaterina Bondarenko fragte: „Uns liegen zahlreiche Berichte von Eltern vor, dass zusätzliche Maßnahmen Weiterlesen…

Start ins neue Schuljahr – zwischen Pragmatismus und ängstlicher Übererfüllung

Viele Familien mit Schulkindern starteten mit Freude, aber auch mit großer Unsicherheit in das neue Schuljahr. Die Regelung zu den Gesundheitsbestätigungen, die vielerorts fehlenden Informationen zu Stundenplänen, Betreuungsangeboten, Arbeitsgemeinschaften und Schulverpflegung sorgen für Unzufriedenheit. Verärgert sind viele Eltern wegen den unterschiedlichen Umsetzung der Hygieneregelungen an den einzelnen Schulen. „Mama, Schule Weiterlesen…