Österreich führt Schnelltests an Schulen ein – Baden-Württemberg
macht Distanzunterricht

Seit Montag sind Baden-Württembergs Schulen nach den Weihnachtsferien weitgehend im Distanzunterricht. Zeitgleich startet Österreich in den Schulbetrieb und sichert verlässlichen Präsenzunterricht mit flächendeckenden Schnelltests ab. Mit vorerst fünf Millionen Antigen-Schnellltests sollen sich Österreichs 1,1 Millionen Schüler:innen mindestens einmal pro Woche testen können, freiwillig und eigenständig, ohne Hilfe von medizinischem Personal.1 Weiterlesen…

Kinder ignoriert! – Kita- und Grundschulen weiter geschlossen

Seit dem 16. Dezember sind Kitas und Schulen auch in Baden-Württemberg geschlossen bzw. in Notbetreuung und im Distanzunterricht. Heute wurde eine Verlängerung bis Ende Januar beschlossen. Gleichzeitig kündigte Ministerpräsident Winfried Kretschmann an, sich bei den nächsten Bund-Länder-Beratungen für eine Öffnung der Kindertageseinrichtungen und Grundschulen einzusetzen. „Denn gerade hier bei den Weiterlesen…

Petition: Kitas und Schulen müssen offen bleiben – auch bei lokalen Lockdowns

Kitas und Schulen müssen offen bleiben – auch bei lokalen Lockdowns Nach dem ersten Lockdown im Frühjahr schienen sich Politiker*innen aller Parteien einig: Bei einem erneuten Lockdown dürfen nicht wieder die Kinder und deren Familien durch Schließungen der Einrichtungen darunter leiden. Unter der Federführung des Bayerischen Landesamts für Gesundheit und Weiterlesen…

Schulen müssen offen bleiben!

Schulen müssen offen bleiben! Priorität für Bildung – und Präsenzunterricht auch in Zeiten von Corona Dass Kinder und Jugendliche in Schulen gehen können, genieße oberste Priorität. Das zumindest betonten in den vergangenen Wochen alle Politiker:innen – von der Bundeskanzlerin bis hin in die einzelnen Landesregierungen. In den kommenden Wochen müssen Weiterlesen…

Zunehmende Bildungsungerechtigkeit durch 3-Stufen-Pläne. Erfahrungsberichte aus KiTas und Schulen in BY

Persönliche Erfahrungsberichte zum Start ins neue Schul- und KiTa-Jahr In Bayern hat das neue Schul- und KiTa-Jahr begonnen. Ein Beginn, der ganz im Zeichen von wieder steigenden Infektionszahlen vor allem durch Reiserückkehrer stand. Familien, PädagogInnen und auch Lehrkräfte haben uns von ihren Erfahrungen berichtet. Bei KiTas hat nicht nur die Weiterlesen…

Start ins neue Schuljahr – zwischen Pragmatismus und ängstlicher Übererfüllung

Viele Familien mit Schulkindern starteten mit Freude, aber auch mit großer Unsicherheit in das neue Schuljahr. Die Regelung zu den Gesundheitsbestätigungen, die vielerorts fehlenden Informationen zu Stundenplänen, Betreuungsangeboten, Arbeitsgemeinschaften und Schulverpflegung sorgen für Unzufriedenheit. Verärgert sind viele Eltern wegen den unterschiedlichen Umsetzung der Hygieneregelungen an den einzelnen Schulen. „Mama, Schule Weiterlesen…

PM: Schulstart mit Hindernissen! Ergebnisse der Umfrage zum Schulstart in NRW.

Familien in der Krise hätte erwartet, dass das Land NRW seinem staatlichen Bildungsauftrag während und nach den monatelangen Schulschließungen deutlich besser nachkommt. Vor allem wenn man bedenkt, dass
Ministerpräsident Armin Laschet in seiner Regierungserklärung vom 13.09.2017 den „Aufstieg durch Bildung“ für „unsere Landeskinder“ versprochen hat. Diesen Worten sollten endlich Taten folgen!