In Trippelschritten zurück ins Klassenzimmer: Schul-„Öffnungen“ in BW sind eine Mogelpackung

Nur ein Bruchteil der baden-württembergischen Schüler:innen am 22.2. wieder in den Klassenzimmern – “Initiative Familien” fordert zügige Rückkehr zum Präsenzunterricht für alle Klassenstufen Die Priorität von Kitas und Schulen bei der Lockerung der Corona-Maßnahmen wurde bei der letzten Bund-Länder-Runde erneut betont. Allein für die Kindertagesstätten wird das in Baden-Württemberg auch Weiterlesen…

Flyer Demo für Kinderrechte 07.02.2021

Aufruf: DEMO für Kinderrechte: Rückkehr in Schulen und Kitas mit Infektionsschutz und -monitoring sichern – jetzt!

ACHTUNG: Wetter während der Demo laut wetteronline.de: -7 C°, leichter Schneefall; gefühlte Temperatur: -15 C° (Grund: Wind um 30 km/h mit Böen bis 55km/h,  Windstärke 7). –> Zieht Euch warm an!!! Wann: Sonntag, 7.2.2021 11:00 Uhr Wo: vor dem Bundeskanzleramt (Willy-Brandt-Straße 1, 10557 Berlin) Nein, liebe Bundes- und Landesregierungen, Kinder Weiterlesen…

Statt Schutzmaßnahmen und Konzepten: Kitas und Schulen bleiben mehr als zwei Monate lang geschlossen

Elterninitiativen fordern auch in der Pandemie ein Recht auf Bildung und soziale Teilhabe Mit der gestrigen Verlängerung der Schließung von Kitas und Schulen in Baden-Württemberg wird Kindern und Jugendlichen das Recht auf Bildung weiter verwehrt und für mehr als zwei Monate ausgesetzt. Die Landesregierung gewährt weiterhin nur bestimmten Kindern im Weiterlesen…

Demo-Aufruf 23.01.2021 Berlin Rotes Rathaus, 14:00-15:00 Uhr

DEMO: Kein Lockdown für Kinderrechte! Kindern Kontakte ermöglichen – Erwachsene stärker in die Pflicht nehmen!

Impressionen Einen sehr guten Bericht über die Demo gab es im Berliner Kurier vom 23.01.2021: Trotz Lockdown: Berliner protestieren für Kinderrechte und mehr Impfstoff  Hier ein paar eigene Fotos: Und hier die Ansprache unseres Co-Sprechers Milan Renner:  DEMO-Aufruf Die jüngsten Beschlüsse in Berlin zur weiteren Einschränkung des KiTabetriebs und zur Weiterlesen…

Mahnwache für Bildung – Kuscheltiere vor dem Roten Rathaus für Kinderrechte in der Pandemie

Impressionen vom 10.01.2021 Aufruf: Liebe Berliner Kinder, heute (10.01.) von 14 bis 18 Uhr standen schon viele Kuscheltiere vor dem Roten Rathaus und haben dort Mahnwache gehalten, um auf deine Situation aufmerksam zu machen: Kita in Notversorgung, Schule zu, digitaler Unterricht funktioniert nicht, keine Lösungen für deine Eltern, die dich Weiterlesen…

Offener Brief an Ministerpräsident Söder

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident Dr. Söder,auch wir fordern ein entschiedenes Handeln in Anbetracht der Inzidenzwerte für SARS-CoV-2 in Bayern. Und auch wir als Eltern sind bereit, unseren Teil dazu beizutragen. Ihre Ankündigungen vom gestrigen Tage zur Umsetzung der Beschlüsse der gemeinsamen Konferenz von Ministerpräsident:innen und Bundeskanzlerin sind jedoch für viele Weiterlesen…

(c) Jens Braune del Angel

Die Politik macht auch Kinder zu Opfern der Pandemie – Stellungnahme zur erneuten Schließung von Kitas und Schulen in Berlin

Entgegen allen Versprechungen sind mit den gestrigen Beschlüssen nun doch flächendeckende Schließungen von Bildungseinrichtungen möglich. Nach ersten Mitteilungen des Berliner Senats wird der erneute Bildungsabbruch auch in Berlin de facto Realität, denn der avisierte Distanzunterricht hat sich zur Erfüllung des Rechts auf Bildung im ersten Lockdown als untauglich erwiesen. Die Weiterlesen…

Jeder zusätzlicher Ferientag in NRW kostet den Staat 25 Millionen Euro

Das Weihnachtsgeschenk des Schulministeriums Sabine von Thenen, Familien in der Krise Die verlängerten Weihnachtsferien in NRW stellen viele Familien mit jungen Schulkindern vor gravierende Betreuungsprobleme. Zwar soll es eine Notbetreuung für Kinder bis Klasse 6 geben, die grundsätzlich offen ist für alle Kinder, die eine Betreuung benötigen, diese darf jedoch Weiterlesen…